aktuelles Aus der Praxis Bellevue

 PRO AGE Verjüngungskur

 

Die Massage fokussiert sich insbesondere auf den Bauchbereich mit dem Nebenschauplatz von Brust-, Dekolleté- und Nackenzone.

Diese angenehme Art der Wellnessmassage bewirkt durch die gezielte Entspannung im Bauchraum eine Entschlackungsanregung und motiviert die Bauchorgane zu selbständigen Umbauprozessen.

In Verbindung mit dem Brust-/Nackenbereich koordiniert sich der gesamt Haushalt, der für „Detox“ zuständig ist, neu. 

 

 Der positive Effekt neben dem nachhaltigen Wellnessfaktor ist, dass sich diese Verjüngungskur auf der Haut sichtbar macht, da die Bauchfunktionen unmittelbar mit der Hautbeschaffenheit in Verbindung stehen.

 

Die Haut als größtes Sinnesorgan des Menschen profitiert von der gesunden Zirkulation über die Wellnessmassage.

Sehr zu empfehlen auch für Frauen in den Wechseljahren, um die Umbauprozesse im Körper positiv zu beeinflussen.

 

Ein Pro Age Termin dauert insgesamt 30 min. und wird in 10 Einheiten angeboten, die bestenfalls wöchentlich stattfinden. Eine 10er Karte kostet 450,00 €.

 

Im Anschluss an die 10 Massagen ist die „Steinzartbehandlung“ bei meiner Kollegin Angelina Fölster zu empfehlen, da der Körper zu diesem Zeitpunkt eine erhöhte Aufnahmefähigkeit erlangt hat, mit der die Edelsteinkraft wirkungsvoll harmonisiert.  


Dunkelfeldmikroskopie - Diagnostik

 

Was ist die Dunkelfeldmikroskopie?

Es handelt sich um eine Blutanalyse, bei der, im Gegensatz zum Blutbild aus dem Labor, keine Blutwerte ermittelt werden, sondern ein "Live-Bild" beurteilt und analysiert wird. Es genügt ein Tropfen Blut, meist aus dem Ohrläppchen entnommen, welcher unter dem Mikroskop betrachtet wird. Der Patient kann die Analyse gut am Monitor mitverfolgen. 

 

Was wird beurteilt?

  • Die Roten Blutkörperchen geben Aufschluss über eine mögliche Übersäuerung  des Milieus, Leberstoffwechselprobleme, Fettstoffwechselstörungen, Eisenmangel, Blutarmut und Milzproblematiken.
  • Die Weißen Blutkörperchen geben Hinweise auf eine mögliche Immunschwäche, Infekte, Störungen bei der Leukozytenproduktion und Pathologien des Lymphsystems.
  • Pilzbefall im Blut wird sichtbar, welcher zu Stauungskrankheiten (z.B. Bluthochdruck), Stoffwechselstörungen (kann zu ungewollter Gewichtzunahme führen), Lymph- und Bindegewebserkrankungen (z.B. Fibromyalgie, Lungenerkrankungen) führen kann.
  • Bestimmte Bakterienformen sind erkennbar, die das Immunsystem schwächen. 
  • Zudem lassen sich Überbelastungen bestimmter Organe ermitteln, wie Leber, Darm, Galle, Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse, Nieren, Blase und Prostata.

Diese pathologischen Phänomene behandeln wir phytotherapeutisch als Kur und mit entsprechenden Ernährungshinweisen. 

 

Bei welchen Beschwerden lohnt es sich, eine Dunkelfeldanalyse machen zu lassen?

  • hohe Infektanfälligkeit, Atemwegsprobleme, Allergiesymptome
  • unklaren Kopfschmerzen und Migräne
  • Gelenkschmerzen
  • Stoffwechselprobleme
  • wiederkehrende Abszesse
  • Blasenentzündungen
  • Durchblutungsstörungen (z.B. Atherosklerose),
  • Müdigkeit
  • unklaren Lymphknotenschwellungen

Vorteile: 

  •  Die Dunkelfeldmikroskopie eignet sich gut als Paralleldiagnostik zum Blutbild aus dem Labor,
    auch wenn Beschwerden bestehen und die Blutwerte noch im physiologischen Bereich sind. 
  • Osteopathische Probleme, v.a. Gelenk-, Muskel- und Bindegewebsprobleme, sowie Organbeschwerden lassen sich gut „von innen“ unterstützen.
  • Es ist eine Möglichkeit, Ursachen für lange bestehende Beschwerden zu finden, wenn bildgebende Verfahren, wie Röntgen, MRT oder Ultraschalluntersuchungen, sowie Labordiagnostik bislang keinen Aufschluss geben konnten.

 

Die Untersuchung dauert 30 min. und kostet 80,00 €.

Bei Fragen melden Sie sich gerne an unserem Empfang.

 


NEWS-Archiv


Vortrag: Die Stoffwechselkur - entgiften, entsäuern, abnehmen

Am Montag, den 15.01.2018 um 19:00 Uhr in der Praxis Bellevue

 

Die guten Vorsätze für das neue Jahr holen uns gleich jedes Jahr wieder ein.

Oft ganz oben auf der Liste: Gesundheit und Figur optimieren! 

 

Sie wollen von Moni Homann wissen...

- wie Sie "Problemzonen" zu "Lieblingszonen" machen

- wie Ihr Stoffwechsel Ihre Figur beeinflusst

- warum Vitamine und Mineralstoffe beim Abnehmen so wichtig sind

- warum ein übersäuerter Körper nur schwer abnehmen kann

- wie Sie mit der Stoffwechselkur den "Turbo" in Ihrem Körper zünden können

 

Wir laden Sie am Montag, den 15.01.2018 um 19:00 Uhr in der Praxis Bellevue zu einem weiteren Kapitel unserer Vortragsreihe ein. Der Abend bringt Ihnen kostenfrei und unverbindlich alle Informationen zur Stoffwechselkur näher.

 

Bringen Sie gerne auch interessierte Freunde und Bekannte mit.

Anmeldung erbeten über kontakt@praxis-bellevue.de

 


Vortrag: Hilfe nach Unfällen -

durch Osteopathie und Lösen des Unfallschocks
Am Mittwoch, d. 17.01.2018 um 19:00 Uhr in der Praxis Bellevue

 

Verkehrsunfall mit Schleudertrauma, Skiunfall oder ein Sturz treten gerade jetzt im Winter verstärkt auf und haben zum Teil langwierige unangenehme Folgen.

 

Johannes Fetzer wird berichten, wie die Osteopathie in diesen Fällen helfen kann, und Thorsten Kominek erzählt über den innovativen Ansatz des Lösens des Unfallschocks, denn häufig wird die psychische Komponente eines Unfalls oder Sturzes unterschätzt. Ein nicht gelöster Schockzustand kann Heilung und Regeneration blockieren. 

 

Was passiert bei einem Unfall im Körper? Welche Vorteile hat der Schockzustand während des Unfalls? Welche Auswirkungen kann ein ungelöster Schock haben, und wie kann er sanft und dauerhaft gelöst werden? Und wie ist das osteopathische Vorgehen nach einem Unfall? Die Antworten auf diese Fragen und viele mehr bekommen Sie im Vortrag.

 

 

Übrigens: typische Symptome eines ungelösten Unfallschocks können sein: Schlafstörungen, Ängste, Daueranspannung, Heilungsblockaden, Schreckhaftigkeit und emotionale Belastung beim Zurückdenken. 

 

Wir laden Sie am Mittwoch, den 17.01.18, um 19:00 Uhr in die Praxis Bellevue zu diesem spannenden kostenlosen Vortrag ein. 

Bringen Sie gerne auch interessierte Freunde und Bekannte mit.

Anmeldung erbeten über kontakt@praxis-bellevue.de

 


Neue Praxis Bellevue-Vortragsreihe: 1. Vortrag am 15.11.2017 um 19:30 Uhr

 

Thema: Übersäuerung - sauer ist nicht gleich sauer!

 

Das Thema Übersäuerung betrifft uns alle. Interessant ist: Nur weil bestimmte Nahrungsmittel einen sauren Geschmack haben, bedeutet es nicht, dass unser Körper davon übersäuert. Entscheidend dabei ist, was beim Stoffwechsel in uns passiert.

 

Und was sagt uns der pH-Wert? Wie kommt es noch zu einer Übersäuerung? Und wie können wir positiv darauf einwirken? Diese Fragen und viele mehr beantworten wir im Vortrag.

Mehr Informationen erhalten Sie hier. 

 


Wir stocken unser Wellnessangebot mit der 

RAINDROP AROMA MASSAGE für Sie auf. 

 

Die Massage ist eine wundervolle Verbindung zwischen der Kraft hochwertiger, naturreinen ätherischen Ölen, der überlieferten Energie-Technik der Lakota-Indianer sowie tief gehenden aber schmerzfreien Massagegriffen.

 

Hier finden Sie mehr Informationen zu der Massage. 

 

Die Massage wird von unserer neuen Kollegin, Christiane Hinse, gegeben.

Hier gelangen Sie zu ihrem Profil. 


 

 

Seit 2 Jahren versuchen wir sie zu uns ins Team zu holen,

und endlich ist SIE da...

 

Maike Schellert kombiniert das Beste aus Therapie und Training.

Als Physiotherapeutin verstärkt sie seit November unser Team.

 

Hier gehts zu Maike's Lebenslauf.


PRAXIS BELLEVUE | Bellevue 8 | 22301 Hamburg | TEL 040 27 80 94 57 | FAX 040 27 80 94 62 | e-Mail kontakt@praxis-bellevue.de