Johannes Fetzer

Osteopath, Physiotherapeut, Heilpraktiker, Faszientherapeut & -Trainer

 Beruflicher Werdegang:

  • 2013: Gründung Therapiezentrum HafenCity und sport.reha HafenCity
  • 2011: Gründung sport.reha Freiburg
  • 2006: Eröffnung der Praxis Bellevue, Hamburg
  • 2005 – 2007: Osteopathisch tätiger Therapeut in der Praxis “elbreha”, Hamburg-Blankenese
  • 2004 – 2006: Osteopathisch tätiger Therapeut in eigener Praxis im Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein, Hamburg
  • 2003-2006: Physiotherapeut in der Praxis “Physikalische Therapie am Olympiastützpunkt” von Ulf Dikof, Hamburg
  • 2000-2002: Physiotherapeut in der REHAMED Gerd Langenberger, Praxis für Krankengymnastik und Physikalische Therapie, Böblingen
  • 1997- 1997: Physiotherapeut in der BG-Unfallklinik Hamburg, Abteilung für Schwerstbrandverletzte und Intensivmedizin, Querschnittzentrum, Hamburg Bergedorf

Weiterbildungen:

  • 2011-2012 BSc- und MSc-Studium/Abschluss in Osteopathie an der DIU
  • 2009-2013 EVOST-Studium in Masseik/Belgien
  • 2006-2008 Chronost-Fortbildung in Hamburg
  • 2003: Heilpraktikerprüfung mit erfolgreicher Zulassung
  • 2000- 2005: fünfjährige berufsbegleitende Ostheopathie-Ausbildung mit Abschluss am College Sutherland Hamburg
  • 1995-1999: Weiterbildung zum Manualtherapeuten, Sportphysiotherapeuten des DOSB, Spinnig-Instructor
  • 1993- 1995: Ausbildung zum Physiotherapeuten im BG-Unfallkrankenhaus, Tübingen
  • 1991-1993: Rettungshelfer im Rettungsdienst des DRK Esslingen

Dozententätigkeit

  • Ausbilder Funktioneller Faszien Trainer/Therapeut und Faszienmatrix
  • Dozent für Sportosteopathie (Osteopathieschule Deutschland)
  • Dozent "Klinikum" im Masterstudiengang Osteopathie (OSD/DIU)
  • Dozent für Sportphysiotherapie (Top Physio)

Betreuung von Spitzensportlern

  • Betreuung der Hamburg Crocodiles und des Handball Sportvereins Hamburg
  • Betreuung Tennis, z.B. ATP-Turnier am Rothenbaum, Tennis Wahlstedt
  • Medizinischer Kooperationspartner Olympiastützpunkt Hamburg
  • Sportphysio- und osteopathisch tätiger Therapeut der Hockey Nationalmannschaft der Frauen [Olympiasieger 2004 in Athen]
  • Sportphysio- und osteopathisch tätiger Therapeut der Hamburg Freezers
  • osteopathische Betreuung verschiedener Sportarten [Badminton, Beachvolleyball, Eishockey, Fußball, Golf, Handball, Hockey, Laufen, Leichtathletik, Rugby, Schwimmen, Segeln, Volleyball]
  • Sportgruppen in verschiedenen Sportvereinen und Fitness-Studios
  • Betreuung der Hockey-Mannschaft des THC Klipper Hamburg 1. Bundesliga
  • ATP Masters Series Stuttgart 2000 und 2001

 Weitere Aktivitäten:

  • Organisation und Durchführung des FaszienForums in Hamburg und Freiburg
  • Sportartspezifische Analysen, z.B. für Tennis Wahlstedt, Handball Sportverein Hamburg
  • Referent für verschiedene Firmen, z.B. proxomed, premesports, Polizei Hamburg
  • Referent für verschiedene Sportverbände & -vereine, z.B. Tennisverband Schleswig-Holstein & Hamburg, Hamburger Hockeyverband, St.Pauli Rugby, Triabolos, 
  • Präsentationen auf der Hansegolf
  • Autor für verschiedene Zeitschriften: UHC-Clubzeitung, HEK- eigene Gesundheitskolumne, DO-Zeitschrift, Golf aktuell, Polo-Magazin
  • Konzept-Erstellung für HP, DaimlerChrysler, Faulhaber, AOK, Peugeot-Hanse

GESCHÄFTSLEITUNG

 

Johannes Fetzer

PUBLIKATIONEN

PRAXIS NETZWERK



PRAXIS BELLEVUE | Bellevue 8 | 22301 Hamburg | TEL 040 27 80 94 57 | FAX 040 27 80 94 62 | e-Mail kontakt@praxis-bellevue.de